Click On!

Philipp Goldbach

Der Kölner Künstler Philipp Goldbach begleitet im Rahmen unseres Residency-Projekts Artist Meets Archive #2 den Umzug des Rheinischen Bildarchivs. Hier spricht er von seinem Interesse an Archiven und gibt einen Ausblick auf seine Arbeit mit dem RBA.


Das Rheinische Bildarchiv, Dr. Johanna Gummlich

Das Rheinische Bildarchiv umfasst etwa 5,4 Million Fotografien in unterschiedlichsten Formaten – Leiterin Dr. Johanna Gummlich stellt uns das Archiv vor, das den Bestand der Kölner Museum widerspiegelt. Hat sie ein Lieblingswerk oder ist es schöner, sich von einem Bild zum nächsten zu bewegen? Bereits zum zweiten mal nimmt das RBA bei Artist Meets Archive teil. Dieses Jahr liegt die Besonderheit darin, dass das Archiv umzieht. Künstler Philipp Goldbach setzt sich mit dem Erscheinungsbild von Archiven auseinandersetzt und dokumentiert diesen Wechsel für uns.


Forum für Fotografie, Norbert Moos

Norbert Moos hat 2003 das Forum der Fotografie in Köln gegründet, um einen Begegnungsort für Fotografie zu schaffen und unbekannte Positionen, z.B. aus Asien, Indien oder Südamerika, zu repräsentieren. Hier stellt er sein Ausstellungskonzept und die aktuelle Ausstellung von Valery Faminsky vor, einem russischen Fotografen, der 1945 mit den Streitkräften in Berlin war.


Kampf um den Forst - Ein Medienprojekt von David Klammer

„Bitte mehr Freiraum zur individuellen Entfaltung“, so die Forderung eines Besetzers des Hambacher Forsts. Dieser Film gibt Einblicke in David Klammers Projekt „Kampf um den Forst“, wir sehen Bilder und hören O-Töne über das Leben im Wald, das komplexe Verhältnis mit dem Staat und den Kampf gegen einen Großkonzern. 


Fotoraum Köln e.V., Andreas Weinand

Fotoraum Köln e.V ist ein Ort für internationale Gegenwartsfotografie, von Dokumentarfotografie bis zur experimentellen Fotografie. Beim Photoszene-Festival 2020 wäre Andreas Weinand der Gast des Fotoraum Köln e.V. gewesen. In diesem Film wird der Künstler vorgestellt.

 


Live-Talk auf Facebook 

Heute Abend könnt Ihr auch in diesem Jahr bei dem Photoszene Artist Meets Archive-Programm um 19 Uhr live dabei sein - online vom eigenen Rechner aus: Das Gespräch zwischen dem Künstler Philipp Goldbach und der Leiterin des Rheinischen Bildarchivs Johanna Gummlich wird live auf Facebook übertragen. Goldbach begleitet seit einigen Monaten bereits als eingeladener Artist Meets Archive-Künstler den Umzug des Rheinischen Bildarchives. Das Gespräch über den transitorischen Prozess, 5,4 Millionen Bildern umzupacken und deren Ordnungsstruktur aufzulösen und wiederherzustellen wird von den eingeladenen Gästen Alex Grein (Künstlerin, Düsseldorf), Susanne Diekmann (DGPh) und Heide Häusler (Photoszene) begleitet.
Wir freuen uns auf eure Fragen und Kommentare über Facebook!