internationale Photoszene Köln-Logo

Juliane Herrmann

  • Man-among-Men-JH-006.jpg

    © © Juiane Herrmann: Temple of ‘ARLS Piratininga 0140’ Lodge, São Paulo, Brazil

Man among Men
Seit fünf dokumentiert Juliane Herrmann (*1989) Freimaurerlogen in der ganzen Welt und schafft damit ein einzigartiges Portrait der Bruderschaft. In ihrem Projekt „Man among Men“ gibt sie einen vielseitigen Einblick in eine Welt, die der Öffentlichkeit ansonsten verborgen bleibt. Exemplarisch präsentiert sie anhand von fünf Ländern die unterschiedlichen Ausrichtungen innerhalb der Freimaurerei. Entstanden ist ein komplexes, humorvolles und teilweise widersprüchliches Bild, welches eine neue, differenzierte Sichtweise auf die geheimnisumwobene Gesellschaft gibt.
 

Juliane Herrmann wurde 1989 in Jena (Deutschland) geboren. Von 2008 bis 2012 studierte Herrmann einen Bachelor in Fotografie an der Fachhochschule Dortmund. Ab 2012 studierte sie Dokumentarfotografie an der Kunstakademie AKV/St. Joost in Breda, in den Niederlanden und absolvierte 2014 den Master of Photography.

www.julianeherrmann.com

« zurück