Helena Weber - Internationale Photoszene

Helena Weber

© Helena Weber

Helena Weber, Jahrgang 1985, Historikerin mit einem Schwerpunkt auf Fotografiegeschichte, lebt und arbeitet in Köln. Nach dem Studium der Geschichtswissenschaften, Westslawistik und Anglistik an den Universitäten Köln und Krakau war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Theorie und Geschichte der Fotografie am kunsthistorischen Institut der Uni Köln und als freiberufliche Fotoredakteurin bei der Bildagentur United Archives tätig. 
Seit 2014 wirkte sie an mehreren kulturhistorischen Museen als kuratorische Mitarbeiterin, u.a. am Ruhrmuseum Essen und am Haus der Geschichte in Bonn. An den Stadtmuseen Leipzig und Dresden realisierte sie 2017 und 2018 eigene fotohistorische Ausstellungen. Ihr Interesse gilt der Fotografie und dem Archiv als Wissensmedium und -speicher, welchem sie aktuell als wissenschaftliche Referentin bei der Erschließung der historischen Bildpostkartensammlung des Rom e.V. nachgeht. Seit Januar 2022 bringt sie dieses Interesse auch in das AMA Programm der Photoszene ein, das sie gemeinsam mit Inga Schneider betreut.