Internationale Photoszene Köln

Die Internationale Photoszene Köln fördert seit den 80er Jahren die Fotografie in Köln. Höhepunkt der Aktivitäten ist das Photoszene-Festival rund um die photokina im gesamten Stadtgebiet: In den Museen und Sammlungen der Stadt bildet sich Fotografiegeschichte ab, in den zahlreichen Galerien werden neue Positionen diskutiert, Kunsträume und Initiativen sorgen für den aktuellen Diskurs. Neben einem kuratorischen Kernprogramm sind die zahlreichen Akteure Kölns immer auch eingeladen, sich am Photoszene-Festival mit einem eigenen Ausstellungsbeitrag zu beteiligen.

Das Photoszene-Festival

PS_FESTIVAL_LOGO_NEG.jpg

Photoszene On Air

PS_ON_AIR_INSTA_1080px.jpg

"L.Fritz"-Magazin

LFritz No 1.jpg

Fotobuch-Quartett+

Image.JPG

NEXT!

Standbild Website.jpg

Photoszene Edition

Pufleb Website.png
© Nadine Schlieper & Robert Pufleb

... und sonst noch

Thomas Zander - Lee Friedlander Kopie.jpg